Anglerverein Wandlitz

Infos zur Fischerei­scheinprüfung 2018

 

Ende Oktober wird der Anglerverband Niederbarnim erneut einen Wochenendlehrgang und eine anschließende Anglerprüfung durchzuführen.

Schulungstermine sind am 27. und 28.10.2018 jeweils von 09 – 17 Uhr. Am 28.10.2018 findet ab 17:00 Uhr die Anglerprüfung statt. Schulungs- und Prüfungsort ist das Aus- und Weiterbildungszentrum des Verbandes in 16348 Ruhlsdorf, Biesenthaler Chaussee 23A.

Die Anzahl der Lehrgangsteilnehmer ist auf 25 Teilnehmer begrenzt.

Prüfungstermin: 28 .10. 18   ab  17.00 Uhr  Angler-Prüfung.

Infos in Atzes Angelladen.

Anmeldeformulare  zur Prüfung (je ein Antrag) findet Ihr im Downloadbereich und als Link auf dieser Seite. Diese sind ausgefüllt und unterschrieben an die aufgedruckten Adressen zu senden.

 Wir weisen aber darauf hin, dass in einigen Bundesländern der Brandenburger Fischereischein nur mit dem zusätzlichen Nachweis über eine Lehrgangsteilnahme anerkannt wird.

Ort der Veranstaltungen

Schulungszentrum des AVN in Ruhlsdorf

Prüfung: 17.00Uhr

 

Anmeldeschluss zur Prüfung  : 22.10.18

Antrag auf Zulassung zur Fischereiprüfung

Für die Zulassung zur Prüfung muss das Antragsformular ausgefüllt und unterschrieben werden. Das Antragsformular kann auch aus dem Menü „Download“ heruntergeladen und gedruckt werden.  Eine schriftliche Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht, nur bei Ablehnung der Zulassung ergeht ein schriftlicher Bescheid.

Rückfragen bei. Martina Stolpe Tel: 030/91690830 o. 0174/9405296

Die Prüfungsgebühr beträgt 25,- € und wird vor der Prüfung in bar erhoben.

Hier noch einige links zum lernen und üben:

Recht und Gesetze im Land Brandenburg

Onlinetest zur Fischereiprüfung in Brandenburg

Prüfungsfragen zur Fischereiprüfung in Brandenburg [Stand 01.01.2010]

Viel Spaß dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.