Anglerverein Wandlitz

AVN Jugendpokalangeln in Marienwerder

Am 10.06.17 fand das alljährliche Jugend-Pokalangeln der AV Niederbarnim e.V. in Marienwerder statt. Es wurde wieder vom  Marzahner Angel-und Naturfreunde „Eisvogel“ e.V. ausgerichtet. Vielen Dank den Betreuern.

Ihre Jugendgruppe dankte es Ihnen mit erfreulichen Erfolgen beim Angeln und den beiden Komplexen. Wir waren mit 5 Jugendfreunden dabei. Tom, Louis, Oskar, Steven und Leon waren voller Tatendrang und gut vorbereitet. Wir trafen uns gegen 10.00 Uhr am Bahnhof Wandlitzsee und fuhren gemeinsam nach Marienwerder. Nach dem Anmelden konnten die Jungs Ihr Futter mischen und auf die Auslosung warten.

Nachdem die Mannschaften fest standen, wurden die Angelplätze eingenommen und es konnte los gehen. Oskar und Leon hatten ihr Angelplatz gleich neben den Stationen Wissenstest und Zielwerfen auf die Arendbergscheibe. Diese Stationen mussten zwischendurch absolviert werden.

Alles zusammen gerechnet ergab dann die Endplatzierung der Mannschaften. Tom und Steven mussten vom Steg aus angeln. Sie kitzelten 12 Fische mit einem Gewicht von 346 g aus dem Kanal, konnten aber mit Ihren Wissen und der Treffern auf die Scheibe  punkten.

Louis musste in einer gemischten Mannschaft angeln, da alle über 14 Jahre abgesagt haben. Er konnte immerhin 13 Fische mit einem Gewicht von 258 g fangen.


Am Ende der Veranstaltung konnten wir uns über leckeres vom Grill freuen. Gegen 15.30 Uhr war dann die Auswertung. Unsere Mannschaft Tom und Steven wurden Kreismeister mit der Mannschaft und Steven errang den 3. Platz im Einzel der U 14.  In der Ü 14 konnten wir dieses Jahr leider nichts erreichen.

Leon wurde zum Schluss als jüngster Teilnehmer mit 9. Jahren mit einer Angel geehrt.

    Unsere Erfolgreiche Jugend Mannschaft 2017 

Vielen Dank den Betreuern Stephan und Leons Opa für Ihre Arbeit.

Thomas

Jugendwart AV Wandlitz e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.